mampa INTERAKTIV / mampa Charity / mampa-Hilft-Netzwerk
PIEKS-Geschenkchen
Trost-Plaster für KUNO-Patienten
Maria Burges bei der Übergabe der Pieks-Geschenke an Sabrina Schön, Erzieherin bei KUNO, und die kleine Patientin Katrin (*Name geändert)

DANKE!!!

TAUSEND DANK an die lieben, kleinen Patienten der KUNO-Station!!!! Wir haben heute diese bezauernde, selbstgemalte Post erhalten, als Dankeschön für Hunderte Pieks-Geschenke, die wir in den vergangenen Wochen zusammen mit tollen Werbepartnern gesammelt haben und den Kindern überreichen durften. Wir sind so gerührt!! Wenn wir Euch nur halb so glücklich machen konnten, wie Ihr uns heute mit diesem lieben Brief.... LIEBEN DANK an die kleinen Patienten für Eure lieben Zeilen und an all unsere Partner, die diese Aktion möglich gemacht haben.

 

 



Mehrmals am Tag müssen die kleinen Patienten der KUNO-Abteilung an der Uni-Klinik gepiekst werden: Bluttests, Infusionen, Medikamente.... Die Kleinen liegen oftmals monatelang im Krankenhaus und müssen viel erdulden. Damit die Piekser nicht so arg schlimm sind, dürfen sich die Kinder "Pieks"-Geschenke aussuchen. mampa hat in seinem Netzwerk nach Pieks-Geschenken gefragt.... Die Resonanz war überwältigend!!

In einem Rund-Mail an alle Partner hat die mampa-Redaktion um Pieks-Geschenke für KUNO gebeten. "Wir sind überwältigt vom Feedback", sagt mampa-Inhaberin Maria Burges. "Die Rückmeldungen kamen sofort und im Nu stand unsere Redaktion voller Pakete, gefüllt mit tollen, spannenden, bunten und unterhaltsamen Geschenken für unsere KUNO-Kinder".

Maria Burges brachte die Geschenke persönlich zu KUNO. "Mein ganzer Wagen war voller Geschenkpakete. Ich hab mich so gefreut!" Sabrina Schön, Erzieherin bei KUNO, nahm die Pakete entgegen und die kleine Katrin (*Name geändert) durfte beim Auspacken helfen.

"Wenn wir die Leidenszeit der Kinder auch nur für einen klitzekleinen Moment lindern können, dann sind wir dankbar", sagt Maria Burges.

 


 

 

Die mampa-Redaktion bedankt sich ganz herzlich bei allen, die die "Pieks"-Geschenke-Aktion unterstütz haben!!
Tausend Dank an:

* Claudia Flügel-Eber von Carakess in Regensburg. www.carakess.de
* Kerstin Sänger von SEA LIFE München. www.sealife.de
* Lisa Straßer von SONNENTOR Kräuterhandels Shop in Regensburg. www.sonnentor.com
* Simone Baumann von Wohlfühlbad Bulmare in Burglengenfeld. www.bulmare.de
* Monika Forstner von Keldorado, Bäderbetriebe in Kelheim. www.keldorado-kelheim.de
* Katharina Malzer von REWAG in Regensburg. www.rewag.de
* Lisa Zellner von Therme Erding. www.therme-erding.de
* Simone Müller von Party-Müller in Bad Abbach. www.der-party-mueller.de
* Sylvia Degand von RVV in Regensburg. www.rvv.de
* Anne Stevens vom Theater Regensburg. www.theaterregensburg.de
* Prof. Dr. Mirjam Berneburg, Kieferorthopädin aus Regensburg
* Team der Zahnträumerei in Regensburg. www.zahnträumerei.de
* Ludmilla Scharf vom Restaurant Seerano in Wackersdorf. www.seerano.de
* Susanne Peisler von der Alte Mälzerei. www.alte-maelzerei.de
* Melanie Thumann von den Regensburger Badebetrieben. www.rbb-regensburg.de
* Jörg Schmalzl. Schmalzl Kreativ www.schmalzlkreativ.de

 


 

 

Möchten auch Sie "Pieks"-Geschenke für KUNO spenden??
Wir freuen uns auf Ihre Mail:
redaktion@mampa.net - Stichwort PIEKS-Geschenke

Folgende Geschenke sind unter anderem möglich:
* Playmobilfiguren?
* Seifenblasen?
* Kleine Autos?
* Haarklammern?
* Tattoos
* Kleine Plüschtiere (Müssen aus Hygienegründen verpackt sein)?
* Spritztiere für die Badewanne


 

(16.12.2016)

Diesen Artikel per Mail weiter empfehlen

Diesen Artikel kommentieren

Kommentare

kleine Schreinermeistern

Kindergartenkinder absolvieren ,,eine Ausbildung"

Tödlicher Unfall

Radfahrer erliegt Verletzungen

Mediennutzung lernen

Medienzentrum des Landkreises

Blaue Schwestern

Stiftung für Mütter und Kinder in Not

Selbsthilfeempfang

Stadt Regensburg zu 30 Jahre KISS

Landkreis Kelheim

Informationsbroschüre

Weihnachtswunderbaum

Bereits zum dritten Mal im Landratsamt

Irisch-bayerischer Mix

Rock’n‘Roses 2017

Erstklassige Musik

Neupfarrkirche für guten Zweck

Große St. Martinsfeier

Johanniter-Kinderkrippe, städtischer Kindergarten

Tag der offenen Tür

Grundschule der Regensburger Domspatzen

Benefizkonzert Harl.e.kin

Schülerinnen der St. Marien-Schulen

St. Martinsfeier

Johannitern in Wenzenbach

St. Martinsfeier

Johanniter „Zauberwald“

Regionalbusverkehr

Neuordnung am Bahnhofsvorplatz

Ich bin Künstler. Und du?

Kunstforum Ostdeutsche Galerie

Projekt „Kürbis“

„Johanniskäfern“

Tom’s Bühne

Thomas Wiser Haus - Allstars

Aktionstag

„Kleine Engel, aber sicher!“

Aufbewahrung von Waffen

Amnestie-Regelung für illegale Waffen bis 1.7.18

Qualität und Tierwohl

Welche Siegel helfen beim Einkauf?

DONUM VITAE

Regensburg aktiv

Langjährige Mitarbeiter

Regionalvorstände danken für lange Treue

Workshop für Erwachsene

„Sehnsucht nach Meer“ in der Ostdeutschen G.

Benefizkonzert

Tegernheim singt und musiziert

KINDER Sprechstunde

Landrätin Tanja Schweiger eröffnet die Ausstellung

Ausstellung

Über Risiken und Chancen von Minijobs

Inklusion in Bayern

Profil Inklusion für weitere vier Schulen der KJF

Wettbewerb

Strategien guter Suchtprävention

Marias Musikzwerge

Neues Angebot für Kinder von 0-3 Jahren