mampa THEMEN / Leute & News / Leute & News
Einfach großartig!
1.336 Euro für ein Tanzprojekt

Kaum zu glauben, oder? Die Geburtstagsgäste von Mark Fernandez füllten eine Spendenbox mit 1.336 Euro. Er hatte auf Geschenke verzichtet und alle Gäste gebeten stattdessen für das inklusive Tanzprojekt an der Bischof-Wittmann-Schule der Katholischen Jugendfürsorge zu spenden. Tanzpädagoge und Choreograph Wolfgang Maas leitet das Projekt und arbeitet eng mit Evi Federl, Physiotherapeutin an der Bischof-Wittmann-Schule, zusammen. Sie freuten sich riesig über das unerwartete Geschenk.

Zur Spendenübergabe trafen sich Mark Fernandez, Wolfgang Maas und Eva-Maria Federl bei KJF-Direktor Michael Eibl. Alle bedankten sich herzlich bei Mark Fernandez für die großzügige Spende und damit verbundenen Unterstützung des inklusiven Tanzprojekts. Mark Fernandez war es wichtig, ein Projekt in der Region zu fördern. Besonders gefiel ihm die Verbindung von Therapie und künstlerischem Ausdruck im Tanz.

Seit 2009 leitet Wolfgang Maas mit großem Erfolg das Tanzprojekt an der Bischof-Wittmann-Schule, Förderzentrum der KJF mit Förderschwerpunkt geistige Entwicklung in Regensburg. Die Tänzerinnen und Tänzer kommen aus der Bischof-Wittmann-Schule, der Mittelschule Lappersdorf und von der OTH Regensburg. Im Tanz erleben die Kinder und Jugendlichen echte Freude, wachsen an ihren Erfahrungen und in ihrem Selbstbewusstsein. 2010 wurde das Tanztheaterstück „Der fröhliche König“ auf die Bühne gebracht, es folgten 2011 und 2013 die Galas „Engel gesucht“ – eine Projektreihe unterstützt von der Stiftung KreBeKi – die rd. 600 Zuschauer begeisterte. Im Schuljahr 2013/2014 nahm das Tanzprojekt an den Regensburger Schülertheatertagen im Thon-Dittmer-Palais mit dem Stück „Mr. Handy-Cap“ teil. 2015 folgte „anders sein kann jeder“, 2016 dann „live und in Farbe“, beide Male im Theater der Universität Regensburg zur Aufführung gebracht.

(28.06.2017)

Diesen Artikel per Mail weiter empfehlen

Diesen Artikel kommentieren

Kommentare

„Der Landkreis räumt auf“

100. Teilnehmergruppe bei der Aktion 2017

4.Berufliche Messe

Berufliche Fort- und Weiterbildungsmesse für Rgbg

Gemeinsam einen guten Weg

Mit der neuen Sozialberatung der KJF Regensburg

Barmherzige Brüder bauen

Spatenstich für den rund 50 Millionen

Die Regionaltage 2017

25.09.bis 01.10.2017

Verwaisten Eltern München

Verwaisten Eltern München helfen verwaisten Eltern

kkvd Sozialpreis 2017

Klinik St. Hedwig nominiert

Knieschleifer Regensburg

Motorradfahrer zeigen Herz

LandKulturForum 2017

tagt am kommenden Mittwoch

laut TÜV tiptop

Johanniter-Einrichtungen in Zeitlarn

Neue Adresse

Staatliche Schulämter

die dritte Runde

Vereinsschule des Landkreises

Fahrtkostenerstattung

Anträge für Schüler

Neuer Kurs

Haushaltstraining Regensburg

Landkreismeisterschaften

spannende Matches im Tennis

Barmherzige Brüder

104 neue Auszubildende

Tag der offenen Tür

Verkehrsbetriebe laden ein

Marias Musikgarten

Musik zum Mitmachen

Donau-Arena startet

Jugend gestaltet Freizeit

Karate für Kinder

Eckert Kinderhaus

Nahtloser Übergang in die neue Trägerschaft

Qualität erneut bestätigt

Kindereinrichtungen erhalten TÜV-Zertifikat

Projektwochen „Wasser“

„Johanniskäfer“ erfahren Wasser mit allen Sinnen

Die Macht ist mit Ihm

Star Wars Fan Elias wird beschenkt

Start ins Berufsleben

Kooperation für den Start

Johanniter-Kindergarten

Freude groß bei den Hunden im Therapieeinsatz

Jugendkulturpreis 2017

Landkreis lobt Kulturpreis und Jugendkulturpreis

Topfit für den Kindergart

Johanniter-Kinderkrippe macht den Übertritt leicht

Neue Wanderbroschüre

präsentiert von Tanja Schweiger und Richard Deml