mampa THEMEN / Leute & News / Leute & News
PAMIRA-Verpackungen
Rücknahme von PAMIRA-Verpackungen

Regensburg (RL). Verpackungen von Pflanzenschutzmitteln, Flüssigdüngern und Spritzenreinigern mit dem PAMIRA-Zeichen können auch heuer wieder gebührenfrei an vier Sammelstellen im Landkreis Regensburg abgegeben werden.

Diese gemeinsam von Herstellern und Händlern ins Leben gerufene deutschlandweite Aktion ermöglicht die kostenlose Rückgabe von leeren, mit dem PAMIRA-Zeichen versehenen Verpackungen und sorgt für eine sichere und kontrollierte Verwertung. Zurückgenommen werden Pflanzenschutz-Kanister aus Kunststoff und Metall sowie volumenflexible Verpackungen wie Säcke, Beutel und Schachteln aus Kunststoff und Papier. Die Verpackungen müssen restlos entleert, gespült, trocken und sauber sein. Verschlüsse/Deckel sind getrennt abzugeben. Behälter über 50 Liter Inhalt müssen durchtrennt werden. Pflanzenschutzmittelverpackungen, die die Annahmebedingungen nicht erfüllen, müssen leider zurückgewiesen werden.

An folgenden Sammelstellen können die Verpackungen angeliefert werden:

In Obertraubling, BayWa AG - Obertraublinger Agrar Vertrieb, Am Langwiesfeld 9, 93083 Obertraubling, Tel. 09401 9605-41, wird am 11. bis 13. Juli 2017 gesammelt. Öffnungszeiten sind von 8.00-16.45 Uhr; mittags von 12.00-13.00 Uhr geschlossen.

Im Schierlinger Raum können die Behältnisse beim Lagereibetrieb Gg. Meier jun., Inh. Kammermeier & Co., Eggmühl 8, 84069 Schierling, Tel. 09451 9433-0, am 1. und 2.August 2017 abgegeben werden. Öffnungszeiten sind von 07.00-17.00 Uhr; mittags von 11.30-13.00 Uhr geschlossen.

Für Lappersdorf und Umgebung steht die BayWa AG Regendorfer Str. 23, 93138 Lappersdorf, Tel. 0941 860 152 am 06.September 2017 als Sammelstelle zur Verfügung. Öffnungszeiten von 8.00-12.00 Uhr und von 13.00-16.45 Uhr.

Schließlich wird noch am 12.Oktober 2017 in Hemau, Raiffeisenbank Hemau-Kallmünz eG, Lagerhaus Hemau, Nürnberger Straße 50, 93155 Hemau, Tel. 09491.9415 0, gesammelt. Öffnungszeiten von 7.30-12.00 Uhr und von 13.00-16.00 Uhr.

(04.07.2017)

Diesen Artikel per Mail weiter empfehlen

Diesen Artikel kommentieren

Kommentare

SILENT OPERA

»Un ballo in maschera (Ein Maskenball)«

Bischof-Wittmann-Schule

Top Leistungen der Leichtathleten

Afrikanische Schweinepest

Jeder kann etwas gegen die Ausbreitung tun

Klimaschutz lernen

Landkreis Kelheim startet Bildungsprojekt

Yoga für Groß und Klein

Tip Tap Tanzstudio

KFZ Spende

Viele Spenden machen ein Auto

Johanniter-Kinderkrippe

Johanniter entdecken die Natur

Heißbegehrt:Freizeitparks

TÜV testet

Artist-in-Residence

Innovationsprozesse

Johanniter-Kinderkrippe

Ein neues Highlight im Krippengarten

EJ on Tour³

Rauf auf’n Berg!

Literarischer Spaziergang

Kultur.Landschaften 2017

Clownsbesuche

VKKK Ostbayern e.V. und die KUNO-Stiftung

Kindermusical

KULTUR.LANDSCHAFTEN 2017

Stiftung Warentest

Zwei Kindersitze sind ein Sicherheitsrisiko

Kunstwerke an Fassaden

Grafik und Fotografie aus 14 Donauländern

Elektroladesäule P+R West

Challenge Regensburg 2017

Straßensperrungen im Landkreis am Wettkampftag

Gutes tun

Autoren und Verlag spenden an den VKKK

Pressemitteilung

Landratsamtes Kelheim

Sympathiepreis

Spende an die Leukämiehilfe

„Ad Lucem“

Fotoausstellung

Atelier KUNST

Schenken statt beschenkt werden

Infoabend

Für werdende Eltern

VKKK

Samstag, 15.07.2017

Ein Schnabel voller Glück

Büttner´s Korb-Theater

Johanniter-Kinderkrippe

Tierischer Spaß bei den Johannitern

Johanniter-Kindergarten

Kindergarten erlebt Tag auf dem Bauernhof

Ferienprogramm 2017

Sommerferien

Johanniter-Krabbelstube

Wasserspaß bei den Johannitern