mampa THEMEN / Leute & News / Leute & News
Verantwortung übernehmen
Junge Menschen zeigen Engagement

Regensburg (RL). Im Foyer des Gymnasiums Lappersdorf durfte Landrätin Tanja Schweiger am heutigen Freitag Schülerinnen und Schülern aus dem Landkreis Regensburg ihre „Beiblätter zum Zeugnis“ überreichen. Mit dieser Auszeichnung wird deren freiwilliges Engagement im Laufe des Schuljahres gewürdigt. Die Urkunden bestätigen die ehrenamtliche Tätigkeit in einem Verein, einer Initiative oder in der Schule selbst.

„Danke, dass Ihr Eure Freizeit dafür verwendet, Verantwortung für die Gesellschaft zu übernehmen. Auf junge Menschen wie Euch, die ehrenamtlich tätig sind, können wir nicht verzichten. Heuer dürfen wir das Engagement von fast 400 Jugendlichen würdigen. Ihr seid Vorbilder. Ich bin stolz auf Euch! Macht weiter so!“ lobte die Landrätin die jungen Leute.

Die Schülerinnen und Schüler wurden für die unterschiedlichsten Tätigkeiten geehrt, etwa als Schulsprecher, Schülerlotse, Streitschlichter, Schulsanitäter, Ministrant, Helfer in einem Seniorenheim, Mitglied in der Jugendfeuerwehr oder der Wasserwacht.

Hintergrund:
Das landkreisweite Projekt „Beiblätter zum Zeugnis“ wurde heuer bereits zum neunten Mal durchgeführt.  Immer zum Schuljahresende erhalten die Jugendlichen, die ehrenamtlich aktiv waren, eine Urkunde, die dem Jahresabschlusszeugnis beigelegt wird. Sie dient bei Bewerbungen für Lehr- und Arbeitsstellen als Nachweis für die ehrenamtliche Tätigkeit. An der diesjährigen Aktion waren insgesamt 400 Schülerinnen und Schüler aus 27 Stadt- und Landkreisschulen beteiligt:

- Berufliches Schulzentrum Regensburger Land
- Städtische Berufsschule I für Metall- und Elektronik Regensburg
- Berufliches Schulzentrum Matthäus Runtinger Regensburg
- Berufliche Oberschule Regensburg

- Mittelschule Alteglofsheim, Mittelschule am Mönchsberg Hemau, Johann-Baptist-Laßleben-Mittelschule Kallmünz, Mittelschule Lappersdorf, Mittelschule am Schlossberg Regenstauf, Placidus-Heinrich-Mittelschule Schierling, Mittelschule Undorf, Mittelschule Wörth/Wiesent

- Realschule Neutraubling, Realschule Obertraubling, Edith-Stein-Realschule-Parsberg, Albert-Schweiter-Realschule, Realschule am Judenstein Regensburg, Mädchenrealschule Niedermünster Regensburg, Realschule St. Marien Regensburg

- Gymnasium Lappersdorf, Gymnasium Parsberg, Albertus-Magnus-Gymnasium Regensburg, Von-Müller-Gymnasium Regensburg, Werner-von-Siemens Gymnasium Regensburg

- Sonderpädagogisches Förderzentrum Hemau, Sonderpädagogisches Förderzentrum Neutraubling, Sonderpädagogisches Förderzentrum Regenstauf


Den Jugendlichen, die an der Veranstaltung im Gymnasium Lappersdorf nicht teilnehmen konnten, werden die Urkunden über die Schulen zugeleitet.

(11.07.2017)

Diesen Artikel per Mail weiter empfehlen

Diesen Artikel kommentieren

Kommentare

kleine Schreinermeistern

Kindergartenkinder absolvieren ,,eine Ausbildung"

Tödlicher Unfall

Radfahrer erliegt Verletzungen

Mediennutzung lernen

Medienzentrum des Landkreises

Blaue Schwestern

Stiftung für Mütter und Kinder in Not

Selbsthilfeempfang

Stadt Regensburg zu 30 Jahre KISS

Landkreis Kelheim

Informationsbroschüre

Weihnachtswunderbaum

Bereits zum dritten Mal im Landratsamt

Irisch-bayerischer Mix

Rock’n‘Roses 2017

Erstklassige Musik

Neupfarrkirche für guten Zweck

Große St. Martinsfeier

Johanniter-Kinderkrippe, städtischer Kindergarten

Tag der offenen Tür

Grundschule der Regensburger Domspatzen

Benefizkonzert Harl.e.kin

Schülerinnen der St. Marien-Schulen

St. Martinsfeier

Johannitern in Wenzenbach

St. Martinsfeier

Johanniter „Zauberwald“

Regionalbusverkehr

Neuordnung am Bahnhofsvorplatz

Ich bin Künstler. Und du?

Kunstforum Ostdeutsche Galerie

Projekt „Kürbis“

„Johanniskäfern“

Tom’s Bühne

Thomas Wiser Haus - Allstars

Aktionstag

„Kleine Engel, aber sicher!“

Aufbewahrung von Waffen

Amnestie-Regelung für illegale Waffen bis 1.7.18

Qualität und Tierwohl

Welche Siegel helfen beim Einkauf?

DONUM VITAE

Regensburg aktiv

Langjährige Mitarbeiter

Regionalvorstände danken für lange Treue

Workshop für Erwachsene

„Sehnsucht nach Meer“ in der Ostdeutschen G.

Benefizkonzert

Tegernheim singt und musiziert

KINDER Sprechstunde

Landrätin Tanja Schweiger eröffnet die Ausstellung

Ausstellung

Über Risiken und Chancen von Minijobs

Inklusion in Bayern

Profil Inklusion für weitere vier Schulen der KJF

Wettbewerb

Strategien guter Suchtprävention

Marias Musikzwerge

Neues Angebot für Kinder von 0-3 Jahren