mampa THEMEN / Leute & News / Leute & News
Johanniter-Kindergarten
Kindergarten erlebt Tag auf dem Bauernhof

Kürn - Die Kinder aus dem Johanniter-Kindergarten in Kürn haben einen Tag auf dem Bauernhof verbracht und erlebten dabei viele kleine Abenteuer. Voller Aufregung folgten sie gemeinsam mit ihren Eltern und den Erzieherinnen der Einladung von Martina und Rudi Weigert auf den „Eberhof“.
 
Dort angekommen stand zunächst eine Hofführung auf dem Programm. Die Kinder durften den Kuhstall besichtigen mitsamt den kleinen Kälbern in ihren Iglus. „Schau mal, die haben sogar ein eignes Haus!“, staunte eines der Kleinen. Beim Füttern der Kühe hatte Martina Weigert an diesem Tag viele weitere Hände zur Hilfe. „Manchen hat allerdings bei der Größe der Kühe der Mut verlassen“, lächelt Einrichtungsleitung Manuela Schweiger.
 
Nach dem Füttern ging die große Entdeckungstour weiter. Nächste Station war der Hasenstall. Dort angekommen, durften die Kinder die Tiere nach Herzenslust streicheln und mit ihnen spielen. Beim Stall wartete außerdem noch eine besondere Überraschung: Rudi Weigert holte aus einem Stall einen kleinen Babyhasen heraus, der erst wenige Tage alt war. „Von dem kleinen Hasen waren natürlich alle Kinder hin und weg“, so Manuela Schweiger, „sie konnten gar nicht glauben, dass aus diesem kleinen Baby mal ein großer Stallhase wird!“
 
Im Stadel wartete das nächste Highlight auf die Kleinen: Familie Weigert hatte eine Hüpfburg aus Heu vorbereitet, die sofort von den Kindern in Beschlag genommen wurde. Sogar die Jüngsten, die zu Beginn ängstlich waren, wagten nach einiger Zeit den Sprung. Wer es lieber ruhig mochte, konnte Feldsteine bemalen, die Rudi Weigert extra gesammelt hatte.
 
An so einen ereignisreichen Tag braucht man selbstverständlich eine gute Stärkung – die bekamen die Kleinen in Form von selbstgemachtem Joghurt, Käsespießen, Butter- und Honigbroten. Zum Abschluss des Tages holte Rudi Weigert noch den Traktor aus der Garage und alle Kinder durften eine Runde mitfahren.

„Unsere Schützlinge haben heute viel erlebt und nehmen viele schöne Eindrücke mit nachhause“, resümiert Manuela Schweiger.


Weitere Informationen zum Johanniter-Kindergarten in Kürn und Anmeldung bei Manuela Schweiger unter 09407 2776 oder kindergarten.kuern@johanniter.de

(14.07.2017)

Diesen Artikel per Mail weiter empfehlen

Diesen Artikel kommentieren

Kommentare

„Der Landkreis räumt auf“

100. Teilnehmergruppe bei der Aktion 2017

4.Berufliche Messe

Berufliche Fort- und Weiterbildungsmesse für Rgbg

Gemeinsam einen guten Weg

Mit der neuen Sozialberatung der KJF Regensburg

Barmherzige Brüder bauen

Spatenstich für den rund 50 Millionen

Die Regionaltage 2017

25.09.bis 01.10.2017

Verwaisten Eltern München

Verwaisten Eltern München helfen verwaisten Eltern

kkvd Sozialpreis 2017

Klinik St. Hedwig nominiert

Knieschleifer Regensburg

Motorradfahrer zeigen Herz

LandKulturForum 2017

tagt am kommenden Mittwoch

laut TÜV tiptop

Johanniter-Einrichtungen in Zeitlarn

Neue Adresse

Staatliche Schulämter

die dritte Runde

Vereinsschule des Landkreises

Fahrtkostenerstattung

Anträge für Schüler

Neuer Kurs

Haushaltstraining Regensburg

Landkreismeisterschaften

spannende Matches im Tennis

Barmherzige Brüder

104 neue Auszubildende

Tag der offenen Tür

Verkehrsbetriebe laden ein

Marias Musikgarten

Musik zum Mitmachen

Donau-Arena startet

Jugend gestaltet Freizeit

Karate für Kinder

Eckert Kinderhaus

Nahtloser Übergang in die neue Trägerschaft

Qualität erneut bestätigt

Kindereinrichtungen erhalten TÜV-Zertifikat

Projektwochen „Wasser“

„Johanniskäfer“ erfahren Wasser mit allen Sinnen

Die Macht ist mit Ihm

Star Wars Fan Elias wird beschenkt

Start ins Berufsleben

Kooperation für den Start

Johanniter-Kindergarten

Freude groß bei den Hunden im Therapieeinsatz

Jugendkulturpreis 2017

Landkreis lobt Kulturpreis und Jugendkulturpreis

Topfit für den Kindergart

Johanniter-Kinderkrippe macht den Übertritt leicht

Neue Wanderbroschüre

präsentiert von Tanja Schweiger und Richard Deml