mampa THEMEN / Leute & News / Leute & News
Regionaltage 2017
Neueröffnung des Bauernmarktes

Landrätin Tanja Schweiger freute sich, Anbieter und Kunden am neuen „alten“ Standort begrüßen zu dürfen: „Sie als Direktvermarkter tragen zum einen zur Stärkung der regionalen Wirtschaftskreisläufe bei, zum anderen sind die Bauernmärkte auch sozialer Treffpunkt. Deshalb stellen wir als Landkreis natürlich gerne unseren neu errichteten Parkplatz als Standort zur Verfügung“, so die Landrätin.
 
„Direktvermarktung liegt im Trend“, weiß auch Kreisobmann Johann Mayer. Auf den Bauernmärkten in Stadt und Landkreis werden jede Woche frisches Obst, Gemüse, Brot, Käse und Wurstwaren aus der Region verkauft.
 
„Wer weiter denkt - kauft näher ein“ - ein Motto der Regionaltage 2017
„Mit jedem Einkauf können wir Entscheidungen für die Region treffen“, ist sich Elisabeth Sojer-Falter, Leiterin der Abteilung für Regionalentwicklung und Wirtschaft im Landratsamt, sicher. Daher möchte der Landkreis mit den Regionaltagen, die von der Regionalentwicklung des Landkreises organisiert und durchgeführt werden, jedes Jahr aufs Neue den Zusammenhang zwischen Kaufentscheidung und dem Erhalt der Natur- und Kulturlandschaft bewusst machen. Mit verschiedenen Veranstaltungen und Aktionen, bei denen sich alles um regionale Produkte, Handwerk und Dienstleistungen dreht, soll Werbung für die Region gemacht werden. So fand  die Aktion „Wer weiter denkt - kauft näher ein“ diese Woche auch auf den Bauernmärkten in Regenstauf und Donaustauf statt.
 
Neuer Besucherparkplatz
Mit der Wiedereröffnung des Bauermarktes am neuen „alten“ Standort wurde auch der neue Besucherparkplatz am Landratsamt seiner Bestimmung übergeben. Nach Abbruch des ehemaligen Autohauses im Juni dieses Jahres entstand ein Parkplatz mit 145 Stellplätzen. Die Kosten für den Abriss des Gebäudes  sowie der dazugehörigen Asphaltdecke belaufen sich auf rund 350 000 Euro. Circa 160 000 Euro kostete der Bau des Parkplatzes. Die Fahrspuren wurden asphaltiert und die Stellplätze mit einer wassergebundenen Decke versehen. Durch Bäume und Eingrünung soll der Parkplatz auch optisch gestaltet werden. Das ehemalige. Autohaus hatte, nachdem es im Jahr 2002 ins Eigentum des Landkreises übergegangen war, folgende Nutzungen: Realsteuerstelle, Abteilung L3 Regionalentwicklung und Wirtschaft, Abteilung L15 Gartenkultur und Landschaftspflege, einzelne Fachbereiche des Kreisjugendamtes, Regionaltheke mit Lagerräumen, zuletzt Unterkunft für Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge.

(02.10.2017)

Diesen Artikel per Mail weiter empfehlen

Diesen Artikel kommentieren

Kommentare

Liedernachmittag

Von den Barmherzigen Brüdern für Demenzerkrankte

neue Schausammlung

Kindereröffnung als bunter Auftakt der Sammlung

20 Jahre Zeitlarn Kita

Großes Herbstfest zum Jubiläum

Klimabildungs-Unterricht

Landkreis Kelheim startet Klimabildungsprogramm

Preisanpassung der Bäder

Anpassung der Eintrittspreise in drei Bädern

43. Wandertage Regenstauf

hunderte Wanderer in herrlicher Landschaft

Ministerin ermutigt

Frauen als Schlüsselrolle bei der Integration

4.Berufliche Messe Rgbg

Fort- und Weiterbildungsmesse in DEZ

Elterninfoabend

Wissenswertes zur Schwangerschaft, Elternzeit & Co

Benefiz-Schwimmen

Westbad startet in die Wintersaison

Alte Hasen kehren besser

Theaterstück

KlinikAward 2017

Barmherzige Brüder gleich zweimal Preisträger

Indunterstützung der KJF

Sponsor Bert Wilden unterstützt

Kalligraphie-Austellung

Eine Ausstellung in Herz Marien

Sirenen-Probealarm

einminütiger Heulton am Mittwoch

Welthospiztag

Johaniter danken Hospiz-Mitarbeitern

Antrag für Schulwegkosten

die Erstattung der Kosten für 2016/17

neuer Bevölkerungsstand

ersmalig 190.000 Einwohner erreicht

14x14 under construction

Fotoaktion der donumenta

SWR-/REWAG spenden

3.500€ für Traumzeit e.V.

Wo die Pommes herkommen

Lions schenken kindern 5.000€ und ein Herbstevent

Benefizkonzert ein Erfolg

Das Polizeiorchester füllte das Aurelium

Ehrung Dienstjubiläen

Mitarbeiterinnen am Landratsamt Kelheim

Noch Plätze frei

Ausflug in den Herbstferien

Neues Logo

Neues Logo für das Kunstforum Ostdeutsche Galerie

neue Räume in Pielenhofen

Ausbildungsstart an der Fachakademie

50 Jahre DEZ

Einkaufszentrum feiert Jubiläum

Brigitte Berndt-25 Jahre

Schmuckaustellung

Bereitschaftspraxis Ost

Jetzt auchneben Notaufnahme

Ein-Topf für die Welt

Aktion zum Welternährungstag