mampa THEMEN / Leute & News / Leute & News
Aktionstag
„Kleine Engel, aber sicher!“

Schwimmen lernen – so geht’s
Wenn das Wetter kalt und regnerisch ist, ist ein Besuch im Hallenbad oder Westbad die ideale Freizeitbeschäftigung für Regensburger Familien. Die Regensburger Badebetriebe GmbH (RBB) möchten zusammen mit dem SchwimmClub Regensburg (SCR) wieder das Bewusstsein für Gefahrensituationen im und am Wasser schärfen. „Schon zum 5. Mal heißt es im Westbad ‚Kleine Engel, aber sicher!‘. Wir wollen mit diesem Aktionstag Familien Hilfestellung anbieten, wie Kinder am besten das Schwimmen lernen und wie das Baden mit der Familie sicher Freude macht“, so Manfred Koller, Geschäftsführer der RBB. Und das ist wichtig: Denn immer weniger Kinder können sich im Wasser sicher bewegen. Aktuelle Datenerhebungen der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) belegen, dass sich am Ende der vierten Klasse nur jeder zweite Grundschüler ohne Hilfe über Wasser halten kann.
Auch für alle, die sich schon gut über Wasser halten können und sich weieter verbessern möchten, bietet der Aktionstag interessante Programmpunkte.

Workshops für Kinder und Eltern
Eine ganze Reihe von Workshops zum Mitmachen und Hineinschnuppern des SCR und der RBB liefern Tipps: Welche Schwimmhilfen sind die richtigen? Wie nehme ich meinem Kind die Angst vor dem Wasser? Wie läuft eigentlich ein Schwimmkurs ab? Was lernen die Kinder beim Schwimmen im Verein? Außerdem können sie kostenlos die Seepferdchenprüfung ablegen und sich im lustigen Schwimmparcours an fünf Stationen versuchen.
Neben den Stationen im Wasser stehen von 10 bis 15 Uhr RBB-Fachangestellte und der SCR am Infostand in der großen Schwimmhalle für alle Fragen zur Verfügung. Hier erhalten die Besucher gratis Schwimmflügel, nehmen am Glücksrad die Chance auf kleine Sofortgewinne wahr und können beim großen Gewinnspiel unter anderem einen Schwimmkursplatz gewinnen.

(13.11.2017)

Diesen Artikel per Mail weiter empfehlen

Diesen Artikel kommentieren

Kommentare

kleine Schreinermeistern

Kindergartenkinder absolvieren ,,eine Ausbildung"

Tödlicher Unfall

Radfahrer erliegt Verletzungen

Mediennutzung lernen

Medienzentrum des Landkreises

Blaue Schwestern

Stiftung für Mütter und Kinder in Not

Selbsthilfeempfang

Stadt Regensburg zu 30 Jahre KISS

Landkreis Kelheim

Informationsbroschüre

Weihnachtswunderbaum

Bereits zum dritten Mal im Landratsamt

Irisch-bayerischer Mix

Rock’n‘Roses 2017

Erstklassige Musik

Neupfarrkirche für guten Zweck

Große St. Martinsfeier

Johanniter-Kinderkrippe, städtischer Kindergarten

Tag der offenen Tür

Grundschule der Regensburger Domspatzen

Benefizkonzert Harl.e.kin

Schülerinnen der St. Marien-Schulen

St. Martinsfeier

Johannitern in Wenzenbach

St. Martinsfeier

Johanniter „Zauberwald“

Regionalbusverkehr

Neuordnung am Bahnhofsvorplatz

Ich bin Künstler. Und du?

Kunstforum Ostdeutsche Galerie

Projekt „Kürbis“

„Johanniskäfern“

Tom’s Bühne

Thomas Wiser Haus - Allstars

Aktionstag

„Kleine Engel, aber sicher!“

Aufbewahrung von Waffen

Amnestie-Regelung für illegale Waffen bis 1.7.18

Qualität und Tierwohl

Welche Siegel helfen beim Einkauf?

DONUM VITAE

Regensburg aktiv

Langjährige Mitarbeiter

Regionalvorstände danken für lange Treue

Workshop für Erwachsene

„Sehnsucht nach Meer“ in der Ostdeutschen G.

Benefizkonzert

Tegernheim singt und musiziert

KINDER Sprechstunde

Landrätin Tanja Schweiger eröffnet die Ausstellung

Ausstellung

Über Risiken und Chancen von Minijobs

Inklusion in Bayern

Profil Inklusion für weitere vier Schulen der KJF

Wettbewerb

Strategien guter Suchtprävention

Marias Musikzwerge

Neues Angebot für Kinder von 0-3 Jahren