mampa THEMEN / Familie / Kids
Toben & Spielen
Per Mausklick Spielplatz finden!

Neu: Interaktives Spielplatzverzeichnis im Landkreis
Per Mausklick zum Spielplatz – Der Landkreis bietet viel Raum für Kinder
 
Wo sollen wir das nächste Mal zum Spielen und Toben hingehen und welche Spielgeräte gibt es dort – solche oder ähnliche Fragen, die Eltern oft von ihren Kindern gestellt bekommen, beantwortet ab sofort das neue interaktive Spielplatzverzeichnis des Landkreises Regensburg, abrufbar im Internet unter  www.landkreis-regensburg.de, direkter Link: http://archiv.landkreis-regensburg.de/geoportal/spielplaetze/index.html . In der interaktiven Spielplatzkarte sind derzeit 230 Spielplätze im ganzen Landkreis verzeichnet, mit Bild, einer Kurzbeschreibung zu den Spielgeräten und einer Altersempfehlung, für welche Kinder der Spielplatz besonders geeignet ist. 24 Gemeinden beteiligen sich an dem Projekt der Fachstelle für Wirtschaftsgeographie des Landratsamts. Die Daten von 20 Gemeinden sind bereits vollständig erfasst.
 
„Das Spielplatzverzeichnis ist ein toller neuer Service für die Familien in unserem Landkreis“, betonte Landrätin Tanja Schweiger bei der Vorstellung der interaktiven Karte. „Es ist beeindruckend, wie viele verschiedene Spielplätze unser Landkreis zu bieten hat“, so die Landrätin. Die Zusammenstellung des Angebots auf Landkreisebene, ermögliche den Eltern, Kindern und Jugendlichen einen Blick über den Tellerrand hinaus zu werfen und neue interessante Spielplätze im Landkreis zu entdecken. Landrätin Tanja Schweiger bedankte sich bei den Gemeinden, die das Projekt des Landratsamts unterstützt haben. „Wir laden alle Gemeinden ein, die bisher noch nicht mitmachen, sich an unserem Projekt zu beteiligen“, so die Landrätin.
 
„In der interaktiven Karte sind Bolzplätze oder kleine Spielplätze mit einer Grundausstattung wie z.B. einer Wippe, einer Schaukel und einer Rutsche ebenso verzeichnet, wie anspruchsvolle Abenteuerspielplätze mit Seilbahn, Piratenturm, Skaterbahn oder Kletterwand“, informierte Markus Roth, Sachgebietsleiter der Fachstelle für Wirtschaftsgeographie und Pressesprecher. Martin Rinner und Birgit Beslmeisl von der Fachstelle für Wirtschaftsgeographie haben die Daten und Bilder der Gemeinden so aufbereitet, dass die Nutzer auf der Landkreiskarte per Mausklick alle wichtigen Informationen jedes gelisteten Spielplatzes abrufen können. Über die Zoomfunktion kann man sich auf der Karte die Lage der Spielplätze in unterschiedlichen Maßstäben, von der groben Übersichtskarte bis hin zum detaillierten Luftbild, ansehen. Die Karte ist übrigens auch optimiert für Smartphones. „Über einen speziellen Button kann die aktuelle Position der Nutzer ermittelt werden. Auf der Karte werden dann die Spielplätze in der Nähe angezeigt“, erklärte Martin Rinner.
 
„Natürlich sind mit den 230 Spielplätzen, die derzeit in der Karte verzeichnet sind, noch nicht alle Spielplätze im Landkreis erfasst“, so Pressesprecher Markus Roth: „Wir bekommen laufend neue Daten von den Gemeinden und arbeiten diese Schritt für Schritt ein. Wir haben bisher nur die Spielplätze gelistet, von denen wir auch ein Foto haben. In den nächsten Wochen sollen noch weitere 80 Spielplätze mit Fotos von den Gemeinden Alteglofsheim, Pfakofen, Schierling und Wiesent  dazukommen.“
 
Anregungen zur neuen interaktiven Spielplatzkarte nehmen Birgit Beslmeisl, Tel.: 0941/4009-618 und Martin Rinner, Tel.: 0941/4009-563, entgegen. Gerne auch per Email unter: gis@landratsamt-regensburg.de
 
Die Spielplätze dieser Gemeinden sind aktuell in der interaktiven Karte verzeichnet:
 
Altenthann
Bach
Barbing
Bernhardswald
Brennberg
Donaustauf
Hemau
Köfering
Lappersdorf
Nittendorf
Obertraubling
Pentling
Pettendorf
Pfatter
Regenstauf
Sinzing
Tegernheim
Thalmassing
Wörth
Zeitlarn
 
HIER GEHT ES ZUR INTERAKTIVEN SPIELPLATZ-KARTE

(20.10.2014)

Diesen Artikel per Mail weiter empfehlen

Diesen Artikel kommentieren

Kommentare

kleine Schreinermeistern

Kindergartenkinder absolvieren ,,eine Ausbildung"

Tödlicher Unfall

Radfahrer erliegt Verletzungen

Mediennutzung lernen

Medienzentrum des Landkreises

Blaue Schwestern

Stiftung für Mütter und Kinder in Not

Selbsthilfeempfang

Stadt Regensburg zu 30 Jahre KISS

Landkreis Kelheim

Informationsbroschüre

Weihnachtswunderbaum

Bereits zum dritten Mal im Landratsamt

Irisch-bayerischer Mix

Rock’n‘Roses 2017

Erstklassige Musik

Neupfarrkirche für guten Zweck

Große St. Martinsfeier

Johanniter-Kinderkrippe, städtischer Kindergarten

Tag der offenen Tür

Grundschule der Regensburger Domspatzen

Benefizkonzert Harl.e.kin

Schülerinnen der St. Marien-Schulen

St. Martinsfeier

Johannitern in Wenzenbach

St. Martinsfeier

Johanniter „Zauberwald“

Regionalbusverkehr

Neuordnung am Bahnhofsvorplatz

Ich bin Künstler. Und du?

Kunstforum Ostdeutsche Galerie

Projekt „Kürbis“

„Johanniskäfern“

Tom’s Bühne

Thomas Wiser Haus - Allstars

Aktionstag

„Kleine Engel, aber sicher!“

Aufbewahrung von Waffen

Amnestie-Regelung für illegale Waffen bis 1.7.18

Qualität und Tierwohl

Welche Siegel helfen beim Einkauf?

DONUM VITAE

Regensburg aktiv

Langjährige Mitarbeiter

Regionalvorstände danken für lange Treue

Workshop für Erwachsene

„Sehnsucht nach Meer“ in der Ostdeutschen G.

Benefizkonzert

Tegernheim singt und musiziert

KINDER Sprechstunde

Landrätin Tanja Schweiger eröffnet die Ausstellung

Ausstellung

Über Risiken und Chancen von Minijobs

Inklusion in Bayern

Profil Inklusion für weitere vier Schulen der KJF

Wettbewerb

Strategien guter Suchtprävention

Marias Musikzwerge

Neues Angebot für Kinder von 0-3 Jahren