mampa SPEZIAL / Partnerschaft: Michael Diaz berät / Die Lösungswerkstatt /

Weihnachten

Kerzenschein, der Duft von Lebkuchen, Plätzchen und Tannengrün. Die Vorfreude auf friedliche und glückliche Stunden im Kreis der Familie ist selten so groß wie zu Weihnachten. Besonders auch die Kinder erfreuen sich an den heimlichen Vorbereitungen der Erwachsenen und auf die Geschenke, die sie unter dem Weihnachtsbaum erwarten.
mehr...

Beziehungs"TÜV"

Beziehungs"TÜV" für FRISCH VERLIEBTE oder PAARE IN IHRER BLÜTEZEIT! Ob Alt oder Jung - Sie sind gerade frisch verliebt oder in der Blütezeit Ihrer Paarbeziehung. Wie bei Ihrem Auto kann es sinnvoll sein, dass ein regelmäßiger Beziehungs"TÜV" Sie auch in Zukunft sicher auf den Straßen der Beziehung fahren lässt. .
mehr...

Paar(feeling)

In einer über vier Jahre laufende Studie mit mehr als 40 Ehepaaren, kamen die beiden US-Wissenschaftler John Gottmann und Robert Levenson, zu folgendem Fazit: Es scheint so, als käme es in einer Ehe nicht so sehr darauf an, dass Konflikte gelöst werden, sondern vielmehr darauf, wie die Partner miteinander umgehen und sich fühlen, während sie über problematische Themen diskutieren. Hier – und nicht in der Frage, ob Probleme glöst wurden – haben Gottmann und Levenson nämlich Anzeichen festmachen können, die auf eine Verschlechterung bzw. Scheidung einer Ehe hindeuten. Ein Paar wird im Laufe der Zeit mit einer Vielzahl von Herausforderungen konfrontiert. Es wird Höhen und Tiefen geben. Es werden Verletzungen ausgeteilt und eingesteckt. Um als Paar einer Abbwärtsspirale von Tiefen und Verletzungen begegnen zu können, gibt es bereits im Vorfeld Möglichkeiten diesen entgegentreten zu können.
mehr...

SEX - KEIN VERLANGEN

„Sex ist zu einem Hintergrundrauschen unseres Alltags geworden“ schreibt der französische Publizist Jean-Claude Guillebaud in seinem Buch „Tyrannei der Lust“. Sex in der Werbung, Sex in Zeitschriften, Sex im Fernsehen - Sex begleitet uns unbewusst den ganzen Tag. Es gab kaum eine Zeit, in der der Sexualität, der Lust und dem Begehren mehr Platz eingeräumt wurde wie heute. Wie Oft, wie lange, wie und mit wem und was – kaum ein Detail bleibt unausgesprochen.
mehr...

Alle (Paar) Jahre wieder

Eingefahrene Wege und Muster begleiten einem im Alltag, im Urlaub und auch zu jeder Jahreszeit. So machen diese auch keinen Halt vor der Advents- und Weihnachtszeit.
mehr...

Paar(Sommer)

Urlaub als Eltern mit Kinder weiß jeder, dass es schön aber auch Stress ist. Man plant diesen Stress schon mit ein, aber irgendwann überrollt es einen trotzdem und man denkt „Oh Mann“! Dann sehnt man sich wirklich nach Urlaub, … Urlaub zu Zweit.
mehr...

Winter(Paar)Zeit

Wenn die Tage kürzer und die Nächte länger werden, die Aussentemperaturen immer mehr sich um die 0 Gradmarke bewegen, so kommen wir der Winterzeit immer näher. Aus astrologischer Sicht beginnt in diesem Jahr der Winter am 21.Dezember und läutet hiermit für uns die kälteste Zeit des Jahres ein.
mehr...

Paar(feeling)

In einer über vier Jahre laufende Studie mit mehr als 40 Ehepaaren, kamen die beiden US-Wissenschaftler John Gottmann und Robert Levenson, zu folgendem Fazit: Es scheint so, als käme es in einer Ehe nicht so sehr darauf an, dass Konflikte gelöst werden, sondern vielmehr darauf, wie die Partner miteinander umgehen und sich fühlen, während sie über problematische Themen diskutieren. Hier – und nicht in der Frage, ob Probleme glöst wurden – haben Gottmann und Levenson nämlich Anzeichen festmachen können, die auf eine Verschlechterung bzw. Scheidung einer Ehe hindeuten. Ein Paar wird im Laufe der Zeit mit einer Vielzahl von Herausforderungen konfrontiert. Es wird Höhen und Tiefen geben. Es werden Verletzungen ausgeteilt und eingesteckt. Um als Paar einer Abbwärtsspirale von Tiefen und Verletzungen begegnen zu können, gibt es bereits im Vorfeld Möglichkeiten diesen entgegentreten zu können.
mehr...

Ziele Ansteuern

Vielleicht werden Sie selbst in ihrem Fahrzeug ein Navigationsgerät besitzen oder eventuell jemanden kennen, welcher eines besitzt. Nun stellen Sie sich einmal vor Sie wollen dieses Gerät benutzen, jedoch geben Sie ein sehr ungenaues bzw. kein Ziel in dieses Gerät ein! a.) Wird nun dieses Navigationsgerät Sie dort hinbringen können, wohin Sie genau wollen? b.) Wo genau wird Sie dieses Navigationsgerät ansonsten hinbringen? So ähnlich funktioniert es auch bei uns Menschen mit unseren Zielen und dem Erreichen unserer Ziele.
mehr...

Eine Sprache

Wann haben Sie das letzte Mal ganz bewusst auf die Körperhaltung, den Gesichtsausdruck, die Mimik oder allgemein gesagt auf die Körpersprache ihres Gegenüber, in einem Gespräch, geachtet?
mehr...

Etwas aufschreiben

Etwas aufzuschieben hat auch etwas Positives für uns Menschen. Es soll uns helfen Ängste vor Entscheidungen, Gesprächen oder dem Beginn oder dem Beenden einer Aufgabe zu bewältigen.
mehr...

Zwei Tragödien

„Zwei Tragödien gibt es im Leben: die eine, nicht zu bekommen, was das Herz wünscht, die andere, es zu bekommen“ (Zitat von George Bernhard Shaw)
mehr...

Traditonen

Als ich begann diesen Text zu schreiben war es gerade einmal Ende September. Der Sommerurlaub soeben vorbei und die Zeichen des Herbst zeigten sich in den wunderbarsten Farben der Natur. Erste weihnachtliche Vorboten hatten gerde Einzug in die Supermärkte gehalten, aber so generell wies noch nichts, auf die alljährlichen Gedanken, Belastungen und Themen zur Weihnachtszeit hin.
mehr...

kleine Schreinermeistern

Kindergartenkinder absolvieren ,,eine Ausbildung"

Tödlicher Unfall

Radfahrer erliegt Verletzungen

Mediennutzung lernen

Medienzentrum des Landkreises

Blaue Schwestern

Stiftung für Mütter und Kinder in Not

Selbsthilfeempfang

Stadt Regensburg zu 30 Jahre KISS

Landkreis Kelheim

Informationsbroschüre

Weihnachtswunderbaum

Bereits zum dritten Mal im Landratsamt

Irisch-bayerischer Mix

Rock’n‘Roses 2017

Erstklassige Musik

Neupfarrkirche für guten Zweck

Große St. Martinsfeier

Johanniter-Kinderkrippe, städtischer Kindergarten

Tag der offenen Tür

Grundschule der Regensburger Domspatzen

Benefizkonzert Harl.e.kin

Schülerinnen der St. Marien-Schulen

St. Martinsfeier

Johannitern in Wenzenbach

St. Martinsfeier

Johanniter „Zauberwald“

Regionalbusverkehr

Neuordnung am Bahnhofsvorplatz

Ich bin Künstler. Und du?

Kunstforum Ostdeutsche Galerie

Projekt „Kürbis“

„Johanniskäfern“

Tom’s Bühne

Thomas Wiser Haus - Allstars

Aktionstag

„Kleine Engel, aber sicher!“

Aufbewahrung von Waffen

Amnestie-Regelung für illegale Waffen bis 1.7.18

Qualität und Tierwohl

Welche Siegel helfen beim Einkauf?

DONUM VITAE

Regensburg aktiv

Langjährige Mitarbeiter

Regionalvorstände danken für lange Treue

Workshop für Erwachsene

„Sehnsucht nach Meer“ in der Ostdeutschen G.

Benefizkonzert

Tegernheim singt und musiziert

KINDER Sprechstunde

Landrätin Tanja Schweiger eröffnet die Ausstellung

Ausstellung

Über Risiken und Chancen von Minijobs

Inklusion in Bayern

Profil Inklusion für weitere vier Schulen der KJF

Wettbewerb

Strategien guter Suchtprävention

Marias Musikzwerge

Neues Angebot für Kinder von 0-3 Jahren